WOCHENENDSEMINARE

 

Anmeldeformular

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Konstruktiver Umgang mit Krisen in der Gruppe

19 September

Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen“
Max Frisch

Krisen kommen sowohl bei Gruppenmitgliedern als auch bei Gruppen vor. Die Auslöser für Krisen können vielfältig sein, z.B. Todesfälle, Trennungen, Rückfälle, bedrohliche Vorfälle in der Gruppe, Verlust von Gruppenmitgliedern und vieles mehr.

Mit „Krise“ ist gemeint: eine schwierige Situation, die meist den Höhe- oder Wendepunkt einer gefährlichen Entwicklung darstellt. Nimmt die Krise einen dauerhaft negativen Verlauf, führt sie in die „Katastrophe“, daher haben viele Gruppen/-Mitglieder Angst davor und versuchen Krisen zu vermeiden oder zu verleugnen.

Krisen beinhalten aber auch immer eine Chance. Häufig wird diese Chance erst erkannt, wenn eine Krise positiv bewältigt wurde.

Das Seminar möchte über das Thema informieren, ermutigen, Krisen in der Gruppe zu akzeptieren und Hilfestellung für die Bewältigung von Krisen in der Gruppe geben.

 

Details

Datum:
19 September
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Caritas Stadtteilzentrum Neuperlach – Süd
Therese-Giehse Allee 69
81739, München
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

Kreuzbund Diözesanverband München und Freising e.V.

TAGESSEMINARE

Kontakt
close slider

-----------------------------------------------------------

Bad Reichenhall

Berchtesgaden

Freilassing

Laufen

Teisendorf

Schönau am Königssee